Anfertigung eines Vergaserhitzeschildes mit einer Auffangwanne (2019) 

(Vollständige Beschreibung folgt noch...)

Die britschen Konstrukteure verbauten die Vergaser leider sehr nahe am Auspufkrümmer, dadurch sind sie sehr hitzeempfindlich.

Unter Umständen kann es passieren, dass das Benzin in den Schwimmerkammern zu kochen beginnt und sich Luftblasen bilden, was natürlich für den Betrieb eher suboptimal ist.

Im Fehlerfall (z.B. Schlauchbruch oder div. Undichtheiten am Vergaser) tropft bzw. rinnt Benzin auf den sehr heißen Krümmer, mit einem Ergebnis das ich mir nicht ausmalen möchte.

Daher baute ich mit selbst ein Hitzeschild mit einer Auffangwanne und einer Ablaufleitung.

Vergaser Hitzeschild 1:1 Kartonvorlage

Hitzeschild mit einer 1:1 Kartonvorlage

Aluminium / Edelstahl Variante, die verbaut wurde

Aluminium / Edelstahl Variante, die verbaut wurde

© Oktober 1999 & 2011-2015 & Jänner 2020 Armin Pressler | Impressum | ARCHIV  (a2p.at)